Archiv

Wildenbruch, Ernst von

(Wildenbruch, Ernst Adam von)

geb. 3. Februar 1845 in Beirut
gest. 15. Januar 1909 in Berlin

Dramatiker, Dichter
Schlug zunächst die Offizierslaufbahn ein. Nahm 1865 seinen Abschied. 1867-1870 Studium der Rechte. Ab 1877 im Auswärtigen Amt tätig. 1900 schied er aus, und widmete sich seinen dramatischen Arbeiten. Wildenbruch war besonders erfolgreich mit seinen historischen, vaterländischen Dramen.

Umfang: 1,6 lfm
Inhalt: Manuskripte von Schauspielen und Gedichten, Sammlung von Zeitungs- und Zeitschriftenaufsätzen von und über Wildenbruch, Korrespondenz, Manuskripte von Gedichten, Dramen und Prosaarbeiten fremder Autoren. Enthält auch den Nachlass seiner Frau Maria von Wildenbruch.

Findhilfsmittel: Kartei
Bestandsbezeichnung: NL E. v. Wildenbruch

© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften