Sie sind hier: Startseite » Archivbestände » Abteilung Nachlässe » Nachlässe » Thinius, Kurt

Thinius, Kurt

Thinius, Kurt
Archiv der Berlin-
Brandenburgischen Akademie
der Wissenschaften
Kurzbeschreibung der Bestände der Nachlaßabteilung
Thinius, Kurt

geb. 27. Januar 1903 in Hertneck/Karpaten
gest. 1994

Chemiker.
Zwischen 1929-1954 als wissenschaftlicher Chemiker in verschiedenen Betrieben tätig. 1954 Direktor des Leipziger Instituts für Chemie und Technologie der Plaste der Berliner Akademie der Wissenschaften (1961 umbenannt in Institut für Chemische Technologie der Plaste), 1962 Berufung als Professor an die Leipziger Universität. 1966-1968 Direktor des Instituts für organische Hochpolymere
Umfang: 0,9 lfm
Inhalt: Autobiographie, Manuskripte, wissenschaftsorganisatorische Unterlagen

Findhilfsmittel: keine

Bestandsbezeichnung: NL K. Thinius
ZurĂĽck Button blau



Powered by Plone